Ratenkredite und Privatdarlehen

Nicht alle Wünsche lassen sich mit Ersparnissen finanzieren. Das gilt vor allem für größere Anschaffungen, die mit hohen Kosten einhergehen. Was der eigene Geldbeutel nicht hergibt, kann mit einem Ratenkredit bezahlt werden. Diesen begleichen Verbraucher in gleichen Monatsraten.

Verbraucher, die über unseren Ratenkreditvergleich die besten Konditionen für ihren Finanzierungswunsch gefunden haben, können direkt über den Vergleichsrechner eine Darlehens-Anfrage bei der Bank ihrer Wahl stellen. Die Kreditanfrage wird direkt an die Bank weitergeleitet – durch eine standardisierte Online-Bonitätsprüfung weiß der Interessent bereits nach wenigen Sekunden Bescheid, ob die Bank dem Finanzierungswunsch zustimmt oder nicht. Die Bonität des potentiellen Kreditnehmers wird zum einen über die persönlichen Informationen aus der Antragsstrecke, als auch über eine Abfrage der Schufa-Akte des Kunden ermittelt.

Über den Kreditvergleich können Verbraucher kostenlos und unverbindlich Konditionsangebote der Banken einholen. Der Onlinevergleich der Ratenkredite spart Zeit und Geld! Tipp: Achten Sie hier auf den Effektivzins und nicht auf den Sollzins!

Die Konditionen im Ratenkredit Vergleich gegenüberstellen
Damit der Verbraucher die individuell am besten passende Finanzierung findet, nutzt er den Ratenkredit Vergleich in unserem Kreditrechner. In ihm sind die Konditionen verschiedener Banken auf einem Blick zusammengefasst sind. So wird eine Gegenüberstellung der Angebote erleichtert.

Der Vergleichsrechner bietet viele Vorteile: Die gesammelten Informationen zu den Ratenkrediten der einzelnen Banken bedeuten eine große Zeitersparnis für den Kreditsuchenden, der die Angaben zu den Kosten und Annahmerichtlinien andernfalls selbst recherchieren müsste. Zudem spart er auf lange Sicht Geld: Mit Hilfe der Übersicht können die Ratenkredit-Zinsen verglichen werden, was die Suche nach einer zinsgünstigen Finanzierung erleichtert. Ein weiterer Vorteil: Bei uns erhalten interessierte Kunden exklusive Sonderzinsen, die sie bei den Banken selbst nicht erhalten würden.

Schnelle Ratenkreditzusage und Überweisung

Banken haben interne Vorgaben, welche Bonitätskriterien ein Darlehensnehmer für die Ratenkredit Aufnahme erfüllen muss. Die Wahrscheinlichkeit einer positiven Kreditentscheidung kann aber erhöht werden, indem ein zweiter Darlehensnehmer hinzugezogen wird. Bei diesem kann es sich sowohl um den Ehe- oder Lebenspartner als auch um einen Freund oder Familienmitglied handeln. Beide Personen treten dann als Gesamtschuldner auf. Durch das zusätzliche Einkommen verbessert sich die Bonität, was zum einen eine höhere Annahmewahrscheinlichkeit und zum anderen einen besseren Zinssatz für den Ratenkredit zur Folge haben kann.

Ob dem Kreditwunsch für den Ratenkredit von einer Bank zugestimmt wird oder nicht, erfahren Kunden bereits nach wenigen Sekunden. Sollte die Bank der Finanzierungs-Anfrage zustimmen, erhält der künftige Kunde per eMail oder auf Wunsch per Post oder Fax einen Kreditantrag, in dem sämtliche relevanten Darlehens-Konditionen festgehalten sind: Neben der gewünschten Geldsumme findet der Verbraucher hier den Effektivzins, die Laufzeit und die gesamten Kreditkosten des entsprechenden Angebotes. Über das PostIdent-Verfahren muss der Darlehens-Antrag zusammen mit bestimmten Unterlagen an die Bank zurückgeschickt werden – nach zwei bis fünf Werktagen kommt es zur Auszahlung der Kreditsumme auf das Girokonto des Darlehensnehmers.

 

Privatdarlehen vergleichen und beantragen